Unsere Leistungen

Führerschein Klasse B

Von A bis Z zum Führerschein

Den Führerschein Klasse B zu machen macht wirklich Spaß, wenn der Fahrlehrer seine Begeisterung auf den/die Fahrschüler:in übertragen kann und ihm/ihr das nötige Selbstvertrauen vermitteln wird, das jede(r) beim Autofahren benötigt. Bei Mo’s Fahrschule lernen Sie Autofahren in einer angenehmen und familiären Atmosphäre.

Bei Mo’s Fahrschule Berlin Reinickendorf haben Sie die Wahl zwischen:

Unsere Dienstleistungen

Bei uns profitieren Sie von diesen Vorteilen:

Attraktive Preise

Warum zu viel für den Führerschein bezahlen? Unsere Preise sind fair und transparent.

Sicherheit im Straßenverkehr

Unsere erfahrenen Fahrlehrer:innen begleiten Sie zuverlässig und sicher im hektischen Verkehr.

Aktuelle gesetzliche Bestimmungen

Wir sind jederzeit auf dem neuesten Stand aller für den Straßenverkehr gesetzlichen Bestimmungen.

Moderne Lernmethoden

Wir bieten zeitgemäßem Theorieunterricht und Praxisunterricht in neuen Fahrzeugen.

Familiärer Umgang

Wir glauben daran, dass Lernen in einer positiven und angenehmen Atmosphäre am effektivsten ist.

Fahrausbildung Klasse B

Wir bieten konventionelle theoretische und praktische Kurse zum Erwerb des Führerscheins in der Klasse B17 (Begleitetes Fahren ab 17), Klasse B und BE.

Theoretischer Unterricht: Die beste Vorbereitung auf den Führerschein

Wenn Sie Autofahren lernen möchten, dann benötigen Sie zuerst mal ein gutes theoretisches Grundwissen. Denn es kommt nicht nur darauf an, dass Sie gut fahren können. Sie sollten auch ein tieferes Verständnis vom Verkehr erwerben, damit Sie sich verantwortlich, sicher und sozial auf öffentlichen Straßen verhalten können.

Führerschein Klasse B

Kompetenter Theorie- und Praxis-Unterricht zu günstigen Preisen

Mo’s Fahrschule bietet theoretischen Unterricht von qualifizierten Fahrlehrern. Die gesamte Ausbildung läuft über 14 Doppelstunden, davon 12 Doppelstunden (90 Minuten) für den Grundstoff  + 2 extra Doppelstunden für klassenspezifischen Stoff. Die Lektionen finden in der Regel abends und zweimal pro Woche statt.

 Wir konzentrieren uns in jeder Lektion auf das Wesentliche und erachten den theoretischen Teil als mehr als nur eine bloße Vermittlung von Regelkenntnissen. Wir werden also auch weiter auf einzelne wichtige Themenbereiche  eingehen.

Im Grundstoff behandeln wir Themen wie das Straßenverkehrssystem und seine Nutzung, Verkehrszeichen und -Einrichtungen, Verkehrsverhalten bei Fahrmanövern, andere Verkehrsteilnehmer im Straßenverkehr, Geschwindigkeit, rechtliche Rahmenbedingungen und vieles mehr. Beim klassenspezifischen Stoff gehen wir tiefer auf Themen wie den umweltschonenden Umgang mit Kraftfahrzeugen und technische Bedingungen ein.

Die Anwesenheit beim vorgeschriebenen theoretischen Unterricht ist Pflicht. Achten Sie also darauf, dass die angebotenen Theoriezeiten der Fahrschule in Ihre Planung passen.

Möchten Sie den Führerschein Klasse B17 (Begleitetes Fahren) erwerben? Dann machen Sie die gleichen Theoriestunden wie Klasse B ab 18.

Sie haben individuelle Sonderwünsche für Ihre Fahrausbildung?

Mo macht es möglich!

Ihr Weg zu uns

Ihre neue Mobilität beginnt bei uns in der Fahrschule.

Unsere Adresse:
Unsere Telefonnummer:
Unsere E-Mail-Adresse:

Praxiserfahrung sammeln für Führerschein Klasse B

Sind Sie 16,5 Jahre oder älter? Dann können Sie bei Mo’s Fahrschule nach bestandener Theorieprüfung eine Praxisausbildung zum Führerschein B17 (Begleitetes Fahren) machen. Diese sieht genauso aus wie unsere reguläre Ausbildung für den Führerschein Klasse B ab 18.

Unsere motivierten Fahrlehrer werden Ihnen alle Tricks beibringen, damit Sie die Fahrtechniken und -manöver in kürzester Zeit beherrschen und perfektionieren können. Es gibt eine Mindestanzahl von 12 Fahrstunden, davon 5 Überland, 4 Autobahn und 3 im Dunklen. Vor diesen Fahrstunden wird der Fahrlehrer mit Ihnen jedoch zuerst einzelne Fahrstunden für Fahrübungen vereinbaren, damit Sie das Fahrzeug ausreichend beherrschen und eine sichere Fahrt garantieren können.

Bei der Überlandfahrt fokussieren wir uns auf Besonderheiten der Landstraße wie z. B. unterschiedliche Geschwindigkeiten und Beschilderungen. Auf der Autobahn üben wir dann auch das Fahren mit höherer Geschwindigkeit und das Auf- und Abfahren. Die Fahrt im Dunklen konzentriert sich auf das Fahren mit Beleuchtung sowie Fernlicht. 

Die Erfahrung lehrt, dass Sie im Durchschnitt etwa 30 Fahrstunden von 45 Minuten benötigen werden. Die Zahl der Fahrstunden ist per Person unterschiedlich. Manche benötigen nur 25 Fahrstunden, andere mindestens 37. Sie können bei uns je nach persönlichen Bedürfnissen einzelne Stunden oder ein Paket an Stunden buchen. 

Eine Lektion von einer Stunde bei Mo’s Fahrschule dauert immer 45 Minuten und besteht aus 1 zu 1 Unterricht in einem modernen Auto. Die Abfahrt findet in der Regel immer vor der Fahrschule statt, jedoch können wir Sie falls notwendig auch an einem vereinbarten Ort abholen.

Führerschein Klasse B: Kosten Berlin bei Mo's Fahrschule

Wie viel kostet denn die Ausbildung bis zum Führerschein? Es handelt sich schon um eine große und wichtige Investition. Im Durchschnitt zahlt man zwischen 1.000 und 2.500 Euro, je nachdem, wie viele Fahrstunden Sie effektiv nehmen und ob Sie die Prüfung wiederholen müssen. Bei Mo’s Fahrschule in Berlin Reinickendorf zahlen Sie den gleichen Preis für Übungsfahrten und Pflichtstunden, näml. 48,50 Euro. Ein Überblick unserer Tarife finden Sie unter Preise.

 Wie viele Fahrstunden Sie am Ende für den Führerschein benötigen, ist von Ihren persönlichen Fähigkeiten abhängig und wird zusammen mit dem Fahrlehrer und der Fahrschule entschieden. Sie sollten schon mit der Mindestanzahl von 12 Pflichtstunden rechnen. Anstatt Kosten zu sparen, lohnt es sich, eine oder zwei Übungsstunden mehr zu nehmen, weil Sie so Ihre Chancen, die praktische Prüfung sofort zu bestehen, wesentlich erhöhen werden. Wenn Sie die Preise einzelner Fahrschulen vergleichen möchten, sollten Sie auf jeden Fall auch die Fahrschule und Ihre Arbeitsweise persönlich kennenlernen, damit es für Sie auch vom Bauchgefühl her stimmt.

Interesse am Führerschein Klasse BE?

Bei Mo’s Fahrschule Berlin begleiten wir Sie auch, wenn Sie Ihre Führerscheinklasse von B auf BE erweitern möchten. Da sollten Sie dann neben der Grundausbildung für Klasse B, jeweils 2 extra Doppelstunden von theoretischem Unterricht und 5 Pflichtstunden (Sonderfahrt)  nehmen. Davon sind 3 Stunden Überland, 1 Stunde auf der Autobahn und 1 Stunde bei Dunkelheit.

Preise Fahrschule in Reinickendorf

Sie erhalten alle unsere aktuellen Preise auf dieser Webseite unter ‘Preise’. Weitere Auskünfte über unsere Tarife und den Ablauf der Fahrausbildung erhalten Sie auch per Telefon und persönlich bei uns in der Fahrschule. Es ist uns sehr wichtig, dass Sie mit Ihrer gesamten Fahrausbildung und Ihrem/r Fahrlehrer/In zufrieden sind. Nur wenn Sie sich wohlfühlen, werden Sie auch bequem und entspannt den Führerschein in Berlin Reinickendorf machen können.

Unsere Vorteile
im Überblick

Fahrausbildung Klasse B

  • Grundbetrag (Anmeldung inkl. Theorieunterricht) 199 € 149 €
  • Fahrstunde je 45 Minuten 50 € 48,50 €
  • Sonderfahrt je 45 Minuten (Autobahn- / Überland- / Nachtfahrt) 50 € 48,50 €
  • Vorstellung zur praktischen Prüfung 199 € 149 €

*Aktionspreis für Anmeldungen vor dem 1.1.2022

Praxisausbildung Klasse BE

  • Grundbetrag (Anmeldung inkl. Theorieunterricht) 249 € 199 €
  • Fahrstunde je 45 Minuten 60 € 58,50 €
  • Sonderfahrt je 45 Minuten 60 € 58,50 €
  • Vorstellung zur praktischen Prüfung 249 € 199 €

*Aktionspreis für Anmeldungen vor dem 1.1.2022