Motorradführerschein Berlin

“Born to be wild” - Motorradführerschein bei Mo’s Fahrschule

Träumen Sie auch davon, auf Ihrem eigenen Motorrad auf einer einsamen Landstraße in den Sonnenuntergang zu fahren? Bereits seit vielen Jahrzehnten übt das Motorradfahren eine besondere Faszination aus und steht für Freiheit und Abenteuer.

Gerne unterstützen wir bei Mo’s Fahrschule Sie mit einem speziellen Team beim Motorradführerschein und bieten Ihnen kompetenten praktischen und theoretischen Unterricht zu moderaten Preisen.

Sie sind geboren, um wild zu sein? Dann sind Sie bei Mo’s Fahrschule genau an der richtigen Adresse! Auf die Plätze, fertig los!

 

Motorradführerschein Berlin
Motorrad Führerschein

Manchmal werden Motorräder im Straßenverkehr von den anderen Verkehrsteilnehmern übersehen, was zu gefährlichen Situationen führen kann – und logischerweise hat ein Motorrad auch einen deutlich kleineren Sitz- und Stauraum im Vergleich zu PKWs.

Motorradführerschein A - wieso sollte man Motorrad fahren lernen?

Einen Motorradführerschein zu haben, hat neben den emotionalen Gründen tatsächlich auch praktische Vorteile.

  • Ein Motorrad verbraucht weniger Sprit als ein Auto
  • Auch die Kosten bei Anschaffung und Unterhalt sind deutlich günstiger
  • Parkplätze können leichter gefunden werden und das Einparken ist einfacher
  • Überholvorgänge sind einfacher durchzuführen
  • In der Regel gibt es weniger Reparaturen und günstigere Ersatzteile

Leider gibt es jedoch – wie überall im Leben – auch ein paar Nachteile beim Motorradfahren.

Das Verletzungs- und Unfallrisiko ist höher als beim Autofahren – schließlich verfügen Motorräder über keine Knautschzone oder Airbags – deshalb ist eine sichere Fahrweise besonders wichtig.

Sie haben individuelle Sonderwünsche für Ihre Fahrausbildung?

Mo macht es möglich!

Ihr Weg zu uns

Ihre neue Mobilität beginnt bei uns in der Fahrschule.

Unsere Adresse:
Unsere Telefonnummer:
Unsere E-Mail-Adresse:

Motorradführerschein Theorie - welche Inhalte werden vermittelt?

Für den Motorradführerschein schreibt der Gesetzgeber 10 x 90 Minuten theoretischen Unterricht vor. Dabei werden 6 x 90 Minuten Grundstoff und 4 x 90 Minuten klassenspezifische Motorradtheorie unterrichtet. Bei den klassenspezifischen Themen handelt es sich um Pflichtthemen.

In der Regel sind die Unterrichtsthemen der theoretischen Ausbildung, wie im Folgenden aufgeteilt:

  • 1: Regeln zum Motorradfahren
  • 2: Schutzkleidung
  • 3: Technik
  • 4: Verkehrszeichen
  • 5: Verhalten bei einem Motorradunfall
  • 6: Gefährliche Begegnungen
  • 7: Bremsen
  • 8: Kurvenfahren
  • 9: Besonderes Verhalten
  • 10: Besondere Schwierigkeiten

 

Die Theorieprüfung besteht aus 30 Fragen. Die Fragen haben jeweils zwischen zwei und fünf Punkte. Wenn eine Frage falsch beantwortet wird, entstehen daraus Fehlerpunkte. Dabei dürfen insgesamt nicht mehr als zehn Fehlerpunkte sich ergeben, ansonsten ist die Prüfung nicht bestanden.

Buchen Sie Ihren Kurs!

Worauf warten Sie noch? Die neue Freiheit ist zum Greifen nah! Buchen Sie noch heute Ihren Kurs und geben Sie schon bald Gas auf Ihrem eigenen “Feuerofen”!

Erfahren Sie mehr Über uns und unsere Preise und lesen Sie auch unser Blog!

Wie viel kostet ein Motorradführerschein? Alles zu Motorradführerschein Kosten

Die Kosten für den Motorradführerschein sind maßgeblich vom individuellen Lerntempo des Fahrschülers bzw. der Fahrschülerin abhängig.

Im Schnitt sollten Sie mit 20 bis 30 Fahrstunden und Kosten in Höhe von rund 2.000 Euro rechnen.

Die Kosten gliedern sich in folgende Bereiche:

  • Grundbetrag für allgemeine Aufwendungen im Theorieunterricht
  • Kosten für die normalen Fahrstunden
  • Kosten für Sonderfahrten
  • Gebühren für die Anmeldung zu der theoretischen und praktischen Prüfung
  • Weitere Aufwendungen für Sehtest., Passbilder, Erste-Hilfe-Kurs etc.


Gerne stehen wir Ihnen bei weiteren Fragen zum Thema Motorradführerschein Kosten auch persönlich zur Verfügung.

Motorradführerschein Dauer - wie lange dauert es, bis ich mich auf den Sattel schwingen kann?

Die Dauer eines Motorradführerscheins kann sehr unterschiedlich sein, da es, mit Ausnahme der 12 Sonderfahrten, keine vorgeschriebene Anzahl an Fahrstunden gibt. Im Durchschnitt werden bei der praktischen Ausbildung ca. 20 bis 30 Fahrstunden benötigt.

Der Gesetzgeber schreibt vor: 5 Überlandfahrten, 4 Autobahnfahrten und 3 Nachtfahrten.

Sofern alles gut verläuft, können Sie damit rechnen, in ca. 3 Monaten die Motorrad-Führerscheinausbildung fertig zu haben.

Preise Fahrschule in Reinickendorf

Sie erhalten alle unsere aktuellen Preise auf dieser Webseite unter ‘Preise’. Weitere Auskünfte über unsere Tarife und den Ablauf der Fahrausbildung erhalten Sie auch per Telefon und persönlich bei uns in der Fahrschule. Es ist uns sehr wichtig, dass Sie mit Ihrer gesamten Fahrausbildung und Ihrem/r Fahrlehrer/In zufrieden sind. Nur wenn Sie sich wohlfühlen, werden Sie auch bequem und entspannt den Führerschein in Berlin Reinickendorf machen können.

Unsere Vorteile
im Überblick

Fahrausbildung Klasse B

  • Grundbetrag (Anmeldung inkl. Theorieunterricht) 199 € 149 €
  • Fahrstunde je 45 Minuten 50 € 48,50 €
  • Sonderfahrt je 45 Minuten (Autobahn- / Überland- / Nachtfahrt) 50 € 48,50 €
  • Vorstellung zur praktischen Prüfung 199 € 149 €

*Aktionspreis für Anmeldungen vor dem 1.1.2022

Praxisausbildung Klasse BE

  • Grundbetrag (Anmeldung inkl. Theorieunterricht) 249 € 199 €
  • Fahrstunde je 45 Minuten 60 € 58,50 €
  • Sonderfahrt je 45 Minuten 60 € 58,50 €
  • Vorstellung zur praktischen Prüfung 249 € 199 €

*Aktionspreis für Anmeldungen vor dem 1.1.2022

Unsere Vorteile
im Überblick

Fahrausbildung Klasse B

  • Grundbetrag (Anmeldung inkl. Theorieunterricht) 199 €
  • Fahrstunde je 45 Minuten 50 €
  • Sonderfahrt je 45 Minuten (Autobahn- / Überland- / Nachtfahrt) 50 €
  • Vorstellung zur praktischen Prüfung 199 €

Praxisausbildung Klasse BE

  • Grundbetrag (Anmeldung inkl. Theorieunterricht) 249 €
  • Fahrstunde je 45 Minuten 60 €
  • Sonderfahrt je 45 Minuten 60 €
  • Vorstellung zur praktischen Prüfung 249 €